Corona-Pandemie

Im Folgenden stellt die Stadtverwaltung die wichtigsten Informationen rund um das Coronavirus bereit, insbesondere aktuelle Pressemitteilungen, weiterführende Links und wichtige Telefonnummern.

Corona-Zahlen für Baden-Württemberg:
Die Landesregierung veröffentlicht auf ihrer Webseite täglich die aktuellen Corona-Zahlen (Neuinfektionen, Todesfälle, 7-Tage-Inzidenz, 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz, Corona-Intensivpatienten).

Corona-Zahlen für den Landkreis Esslingen:
Auf dem Dashboard des Landratsamt Esslingen finden sich die Zahlen zur COVID-19-Situation im Landkreis Esslingen. Die 7-Tage-Inzidenz wird dem täglichen Lagebericht des Landesgesundheitsamtes entnommen.

Aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie

Artikel-Suche
Artikel 1-7 von 237
19.01.2022
Bei Johnson & Johnson reicht eine Einzelimpfung für die Grundimmunisierung nicht mehr aus. Eine zweite Impfung ist notwendig.
17.01.2022
Wir informieren Sie über die im Landkreis Esslingen gültigen Corona-Regeln.
17.01.2022
Für den Landkreis Esslingen ist die 7-Tage-Inzidenz von mindestens 500 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner während der Geltung der Maßnahmen der Alarmstufe II seit zwei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Damit treten die Maßnahmen des § 17a Abs. 2, 3 CoronaVO ab Montag, den 17. Januar 2022 in Kraft.
12.01.2022
Verordnung des Sozialministeriums zur Absonderung von mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren haushaltsangehörigen Personen gültig ab dem 12. Januar 2022 (Corona-Verordnung Absonderung – CoronaVO Absonderung)
11.01.2022
Mit den wieder ansteigenden Inzidenzen ist zu erwarten, dass auch die Belastung der Krankenhäuser wieder steigt. Daher bleiben trotz des kurzfristigen Rückgangs der Belegung der Intensivbetten unter 450 die Regelungen der Alarmstufe II bis zum 1. Februar 2022 bestehen.
29.12.2021
Nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) zum Boostern bereits nach drei Monaten organisiert der Landkreis Esslingen in Zusammenarbeit mit den Rettungs- und Hilfsorganisationen weitere Impfaktionen.
24.12.2021
Ab dem 27. Dezember 2021 gelten weitere Corona-Regelungen. Damit soll verhindert werden, dass sich die Omikron-Variante schnell verbreitet und die Infektionszahlen wieder in die Höhe schießen.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 34