Familienpatenschaft

Sie möchten eine Familienpatenschaft für eine ukrainische Familie übernehmen? Dann füllen Sie gerne das nachstehende Formular aus. Wir freuen uns über Ihre Hilfsbereitschaft.

Was machen Familienpaten?

Familienpaten unterstützen Neuzuwanderer und ihre Familien praktisch und emotional. Ziel ist, die geflüchteten Menschen zu befähigen, den diversen Anforderungen des Alltags zunehmend selbständig nachzukommen.

Ich möchte Familienpate für eine ukrainische Familie sein:

Angaben zu Ihrer Person

Anrede: *

Unterstützung erhalten Sie von:

  • Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck (Matching, Briefing, Begleitung, Austauschmöglichkeiten und vieles mehr)
  • Einen Leitfaden für Fragen und eine telefonische Kontaktadresse für Notfälle
  • Kontaktdaten städtischer Ansprechpartner und beteiligte Organisationen
  • Dolmetschende stehen zur Verfügung

Informationen über E-Mail

Ich bin damit einverstanden, dass ich regelmäßig per E-Mail über Neuigkeiten bezüglich der Ukrainehilfe informiert werde:*

Datenschutzerklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten an Organisationen, Akteure, die mit der Ukrainehilfe zusammenarbeiten weitergeben werden darf:*

Weitere Vorgehensweise

Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail an die oben angegebene E-Mail-Adresse. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Kirchheim unter Teck werden Sie zeitnah kontaktieren.

Für Fragen ist die Hotline der Ukrainehilfe unter der Telefonnummer 07021 502-332 oder per E-Mail an ukrainehilfe@kirchheim-teck.de erreichbar.

Hinweis: Bei den mit * markierten Feldern, handelt es sich um Pflichtfelder.

 
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Bitte belassen Sie dieses Feld unverändert.