Photovoltaik-Kampagne

Energiewende lokal - machen Sie mit!

Ein wichtiger Baustein im Klimaschutz ist die Energiewende hin zu erneuerbaren Energien. Deshalb hat sich die Stadt Kirchheim unter Teck zum Ziel gesetzt, die Stromproduktion durch Solarenergie bis 2030 auf 31.800 MWh im Jahr zu steigern. 2019 wurden in Kirchheim 10.873 MWh Strom aus Solarenergie eingespeist - es gibt also noch einiges zu tun.

Mit der Photovoltaik (PV) -Kampagne unterstützt die Stadt Kirchheim Privatpersonen und Unternehmen durch Informationen und Beratung bei der Entscheidung für eine Photovoltaikanlage. Im Flyer "Mit Photovoltaik Geld sparen und das Klima schützen" erhalten Sie wichtige Hinweise und Informationen, warum Sie eine PV-Anlage installieren und den Solarstrom jetzt selbst nutzen sollten. Sie finden den Flyer zum Herunterladen auf dieser Seite.

Mit den aktuellen PV-Beratungstagen konnten 24 Beratungstermine angeboten werden. Leider konnte die Nachfrage trotz allem nicht vollständig abgedeckt werden. Weitere Beratungstage werden für 2022 geplant.

Informations- und Faktenblätter rund um das Thema Photovoltaik finden sie beim

Weitere Informationen als künftiger PV-Anlagenbetreiber finden Sie auch auf unserer Internetseite "erneuerbare Energien erzeugen".

Für eine erste Information zum Thema Photovoltaik werden in den nächsten Monaten Vorträge angeboten, zu denen Sie herzlich eingeladen sind.

Vorträge zum Thema Photovoltaik

  • "Novelle des Klimaschutzgesetzes BW erweitert PV-Pflicht" am 07.12.2021

    Im Rahmen einer neutralen, virtuellen und kostenfreien Informationsveranstaltung berichtet die Energieagentur Landkreis Göppingen gGmbH über die wesentlichen Änderungen der Novelle, die aktuellen Rahmenbedingungen im Bereich der Photovoltaik, sinnvolle Anlagendimensionierung, Investitions- und Betriebskosten sowie vieles mehr. Eine PV-Anlage führt im Regelfall langfristig zu Kosteneinsparungen, zunehmend kann der Solarstrom für die Ladung eines Elektro-Autos sowie die anteilige Versorgung einer Wärmepumpe genutzt werden. Interessant nicht nur bei geplanten Neubauten, sondern auch auch bei Installation auf bestehenden Dächern.

    Wann: 07.12.2021, 19:00 Uhr
    Wo: digital
    Anmeldung per E-Mail: energieagentur@lkgp.de.
    Rückfragen unter: Telefon 07161 65165-00
    Weitere Informationen: Energieagentur Göppingen

  • Mehr Autarkie durch Solarstrom! Sektorkopplung im eigenen Haus am 15.12.21

    Solarstrom ist einfach, günstig und klimafreundlich. Doch viele Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer sind unsicher, was die technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten einer Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach betrifft. Der Vortrag will Ihnen als Gebäudeeigentümerinnen und Gebäudeeigentümern hier weiterhelfen, damit Sie Ihre Entscheidung auf einer soliden Grundlage treffen können.
    Die Veranstaltung findet im Rahmen der Photovoltaikkampagen des Landkreis Esslingen statt.

    Wann: 15.12.2021, 19:00 bis 20:00 Uhr
    Wo: digital
    Anmeldung per E-Mail: energieagentur@lkgp.de
    Rückfragen unter: Telefon 07161 65165-00