Homepagebanner für AGENDA Gruppen

Ansprechpartnerin

Frau
Ines Christmann-Jacoby
Nachhaltige Stadtentwicklung
07021 502-444
07021 502-285
E-Mail senden / anzeigen

Lokale Agenda 21 - gemeinsam Zukunft schaffen

Noch nie war es so offensichtlich wie heute, dass wir uns gemeinsam für die Zukunft einsetzen müssen. Durch unser tägliches Handeln, so wie wir mit uns selbst, den Mitmenschen und der Natur umgehen, nehmen wir direkten Einfluss auf die nachfolgenden Generationen.
Seit 1998 ist auch in Kirchheim unter Teck die Lokale Agenda 21 eine beschlossene Sache. Stadtverwaltung, Agenda 21 Gruppen, Vereine, Gruppierungen und immer mehr Unternehmen setzen sich für ein ökologisch verträgliches, wirtschaftlich erfolgreiches und sozial gerechtes Leben ein.
Unsere Welt braucht Visionen und Akteure, damit sie auch noch morgen und übermorgen für unsere Kinder, unsere Enkel und alle zukünftigen Generationen die Lebensgrundlage bieten kann.
Wir alle haben die Verantwortung, aber auch Chance, die Zukunft mit zu gestalten.
Jede Idee, jede Mitarbeit hilft, die Herausforderung des 21. Jahrhunderts zu schaffen.

Dazu werden bereits heute auch neue Ziele ins Auge fasst. Die Vereinten Nationen haben 2015 im Rahmen der sogenannten Agenda 2030 insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele formuliert, die die Milleniumsentwicklungsziele der Agenda 21 abgelöst haben. Bei der Umsetzung dieser Ziele sind gerade die als selbstverwaltende Einheiten gefragt. Dementsprechend hat die Stadt Kirchheim unter Teck diese ehrgeizigen Vorgaben bereits im Blick.
Nähere Informationen zur Agenda 2030 und den darin enthaltenen Nachhaltigkeitszielen finden Sie unter den aufgeführten Links auf der rechten Seite. 


AGENDA 21 Gruppen

Logo der Agenda Gruppe Bildungsinitiative BILDUNGSINITIATIVE NACHHALTIGKEIT
Logozeichen, Jugend  JUGEND

  • Stadt Kirchheim unter Teck
  • Marktstraße 14
  • 73230 Kirchheim unter Teck
  • Telefon: 07021 502-0
  • info@kirchheim-teck.de