Flyer Zukunftsdialog 2013

Ansprechpartnerin

Frau
Ines Christmann-Jacoby
Nachhaltige Stadtentwicklung
07021 502-444
07021 502-285
E-Mail senden / anzeigen

Zukunftsdialog
Unsere Stadt Lebt - Vom Mitmachen

VON UNS ALLEN BEWEGT - VON NACHHALTIGKEIT GETRAGEN


Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine, Organisationen, Gemeinderat und Stadtverwaltung haben sich auf den Weg gemacht, gemeinsam Schritt für Schritt Antworten auf Fragen von Morgen zu finden. Es geht um Demokratie, Wohnen, Freizeit, Kultur, Bildung, Mobilität, Klimaanpassung, sichere Arbeitsplätze, den demografischen Wandel und vieles mehr.
 
Alle zukünftigen Bürgerbeteiligungsprozesse in unserer Stadt werden künftig unter dem Dach des Zukunftsdialogs gebündelt und in die strategische Planung der Stadt als Impulse eingebracht. Durch diese zentrale Bündelung ist es nun möglich, der Vielfalt an Potenzialen eine Plattform zu geben, sie zu  vernetzen und zu unterstützen.

Wichtige Orientierung geben uns unsere Leitziele. Sie sind unser Fundament und sollen in Bürgerschaft, Gemeinderat, wie auch Verwaltung wirken.


Zukunftsdialog – Rückblick und herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung


Der Zukunftsdialog startet in die nächste Runde. Am Donnerstag, 27. Oktober 2016, 18:00 Uhr lädt die Stadtverwaltung Teilnehmer/-innen, alle Bürger/-innen, Vertreter aus der Politik sowie Mitarbeiter/ -innen der Stadtverwaltung zu einer Fortführung des Zukunftsdialogs ein. Eine gute Gelegenheit, sich über den Stand der Dinge zu informieren und an der Gestaltung Kirchheims (weiter) konstruktiv mitzuwirken.

Viele werden sich lebhaft erinnern: Der Zukunftsdialog, ein Prozess, der im Jahr 2013 angestoßen wurde, war getragen von einer mitreißenden Aufbruchstimmung und dem Willen, gemeinsam eine Vision davon zu entwerfen, wie „unser“ Kirchheim unter Teck 2030 aussehen könnte. Die so gesammelten und verdichteten Ideen spiegelt das Leitbild der Stadt wider, das seither als stabiles Fundament und klare Orientierung auf dem Weg zu einer lebenswerten Zukunft dient und in die strategische Ausrichtung aufgenommen wurde.

Seit Anfang dieses Jahres begleitet, überprüft und unterstützt eine Prozesssteuerungsgruppe – zusammengesetzt aus Vertretern der Bürgerschaft, der Politik und Stadtverwaltung – die Entwicklung des Zukunftsdialogs. Die erste Sitzung fand im Februar statt. Im Fokus stand zunächst die Klärung des Selbstverständnisses und der Rolle der 22-köpfigen Gruppe. Beim zweiten Treffen der Prozesssteuerungsgruppe, Ende April konnten bereits konkreten inhaltlichen Themen angegangen werden. Informationen hierzu lieferte eine Erhebung der Stadtverwaltung in Form von 32 dokumentierten Maßnahmen zu insgesamt 15 Jahreszielen.Die Ergebnisse dieser Betrachtung werden mit dem Status quo der strategischen Ausrichtung mit ihren Handlungsfeldern im Rahmen der Veranstaltung im Oktober zusammengefasst und vorgestellt. Soviel sei vorweggenommen: Es hat sich viel bewegt in unserer Stadt – in allen Lebensbereichen.


Zukunftsdialog – Jahresziele


Gemeinsam nach vorne denken - im Leitbild Visionen bündeln

Im Rahmen des Zukunftsdialogs haben Bürgerschaft, Gemeinderat und Stadtverwaltung Visionen für Kirchheim unter Teck festgelegt. Das Leitbild bündelt diese Visionen in greifbare Ziele. Es dient zukünftig als Orientierung und Maßstab für eine nachhaltige Stadtentwicklung in allen Lebensbereichen und setzt gleichzeitig den Startpunkt für einen weiteren intensiven Dialog.

Download der Leit- und Jahresziele:
Aufstellung der Jahresziele 2015/16 nach Priorität

Rückblick

Presseartikel


  • Stadt Kirchheim unter Teck
  • Marktstraße 14
  • 73230 Kirchheim unter Teck
  • Telefon: 07021 502-0
  • info@kirchheim-teck.de